Zur Hauptnavigation springen Zum Login springen Zum Seiteninhalt springen


Ich und die Anderen: Weiterbildung durch Regenwürmer

Gepostet von Sonja am 16.09.2010

Einsatz für die Natur: Lisa von der Heyden hat ein Freiwilliges Ökologisches Jahr gemacht und möchte andere für die Umwelt sensibilisieren.

Lisa und eine Gruppe von Kindern erkunden die Natur

Einmal hat Lisa von der Heyden Regenwürmer gesammelt und sie mit in den Kindergarten gebracht. Die Kinder durften die Würmer anfassen, lernten etwas über die Rolle der Tiere in der Natur und sangen zusammen Lieder wie „Hörst du die Regenwürmer husten?“. Vielleicht wird der Workshop den einen oder...

Weiterlesen »

Ich und die Anderen: Auf der Flucht

Gepostet von Sonja am 07.09.2010

Fatima musste als Kind mit ihren Eltern aus dem Iran flüchten. Mittlerweile lebt die 19-Jährige in München und hat ambitionierte Zukunftspläne.

Fatima in Paris

Der Eiffelturm ist überall – auf Fatimas Facebook-Profil, auf Postkarten aus Paris und als Zeichnung auf Fatimas Schreibtisch in dem kleinen Zimmer in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge. Die berühmte Sehenswürdigkeit ist Fatimas Symbol für Freiheit – denn der Eiffelturm erinnert die...

Weiterlesen »

Kletterwald – Einmal Tarzan spielen

Gepostet von Julia am 03.09.2010

Am Seil durch die Luft schweben.

Mit den Händen den Gurt umklammern, zwei Schritte Anlauf nehmen und dann der Sprung ins Freie – ein paar Sekunden später ist der Adrenalinschub vorbei und der sichere Boden, eine Holzplattform in 13 Metern Höhe, erreicht. Vorübergehend. Ein paar Meter weiter steht die kleine Sophia. Sie stachelt...

Weiterlesen »

Sonntag ist Karaoke-Tag

Gepostet von Julia am 31.08.2010

Besucheransturm im Mauerpark

Ein Ire macht den Sonntag im Berliner Mauerpark zum Mekka der Karaoke-Pilger. Robert kann nicht singen, tanzen sieht auch anders aus, aber trotzdem jubelt das Publikum. Er posaunt ins Mikrofon, schlingert mit den Armen. Umso schiefer die Töne, desto schneller steigt die Stimmung auf dem...

Weiterlesen »

Ich und die Anderen: Virtuelle Monsterjagd als Teufelskreis

Gepostet von Sonja am 22.07.2010

Timos Leben spielte sich lange nur noch online ab: Der 23-Jährige war süchtig nach „World of Dragons“, einem Rollenspiel im Internet.

Virtuelles Leben: Viele Jugendliche sind süchtig nach Online-Spielen

Kaffee, Zigarette und Monsterjagd: Über ein halbes Jahr fing der Tag für Timo mit „World of Dragons“ an. Beim Frühstück angelte er nebenbei nach virtuellen Fischen, die er in dem Online-Rollenspiel einsetzen konnte, um weiterzukommen. Dann blieb er stundenlang vor dem Bildschirm sitzen, weil der...

Weiterlesen »

Neueste Kommentare


Erste SeiteSeite: 21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31

Quell-URL: http://212.66.17.154/projektblog/index.php?cid=15&pn=21